Back to Top

Bild von Andreas Weber

„Irgendwas mit Medien“

1969 Ankunft

1982 erste Spielekonsole (Schmid TVG 2000)

1983 erster Personal Computer (Commodore 64)

1988 Abitur (Leistungskurse Latein und Deutsch)

1988-1990 Zivildienst in einem Rehabilitationszentrum für Menschen mit psychischen Erkrankungen und Suchthintergrund (Sozialtherapie, überbetriebliche Ausbildung)

1990-1996 Studium (Theologie, ev. Religion, Latein, Englisch) in Göttingen und Tübingen,

Examensarbeit „Das Schweigen der Lämmer (Regie: Jonathan Demme) – eine kinematographische und theologische Lektüre“

1993 Gemeindepraktikum nahe Toronto, Kanada

1994 erster Apple Macintosh (Performa 630)

1996 erstes Apple PowerBook

1997-1999 Referendariat ev. Religion und Latein, Wilhelmsgymnasium Kassel, Examensarbeit „Mehercle! Kassel im Schatten des Herkules“ (Präsentation als Webseite der Schule)

seit 2000 StRFriedrichsgymnasium Kassel, Personalrat

2006 OStR, Öffentlichkeitsarbeit, Fortbildungsbeauftrager, Entwicklung Schul-Leitbild

2008 erster iPod Touch

2010 erstes iPhone

2011 erstes iPad

2012 Studienleiter „Medienbildung“, pti Kassel, Dienstsitz Kassel und Regionalstelle Fritzlar

2013 Zertifikat Funkkolleg Medienkultur

seit 2014 zertifizierter Medienpädagoge (9 Monate medienpädagogischer Zertifikatskurs mit Abschluss-Projekt: Reformation 2.0)

2015 (Fusion des pti Kassel mit dem RPI der EKHN:) RPI der EKKW und EKHN, Regionalstelle Kassel

2016 erste Apple Watch

2019 Geschäftsführung RPI Kassel und RPI Fritzlar

2019 Zertifikat Actionbound EDU Professional

ab 01.08.2020 Sabbatical

2020/2021 Qualifizierung Lernen in der digitalen Welt

2021 Neueinstieg im Traumberuf